_S007378.jpg

„Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.“ (J.W. von Goethe)

Seelische Hochs und Tiefs kennt fast jeder. Wenn allerdings eine psychische Krise über Wochen andauert, ist ein erstes Gespräch mit einer Psychotherapeutin ratsam. Sie tauschen sich mit ihr über Ihr Befinden, Ihre Gedanken, Gefühle und Wünsche aus. In der Psychotherapie entwickeln Sie also neue Wege sich auf Unbekanntes einzulassen und erkennen Muster in Ihrem Verhalten und Beziehungen, die für Ihr bisheriges leben belastend waren.  Sie lernen praktische Übungen, die Ihnen helfen, mit Belastungen und Problemen in Ihrem Leben besser zurechtzukommen.